Themen

In meinen Vorträgen werfe ich einen Blick auf die Dynamiken des Leben, die uns während des Wahrnehmens unserer alltäglichen Aufgaben meist nicht mehr im Bewußtsein sind. Das, worum es im Leben tatsächlich geht, ob im Beruf oder in der Familie, rücke ich wieder zurück in den Fokus.

In uns allen liegt ein Streben nach Sinnhaftigkeit, ganz individuell, aber auch kollektiv. Dieses innere Bedürfnis verlieren wir zu oft aus dem Blick. Ohne ein Bewußtsein dafür kann uns aber ein glückliches Leben und ein harmonisches Miteinander nicht gelingen.

Dies beleuchte ich in den Vorträgen und setze es in Verbindung mit den besonderen Herausforderungen unserer Zeit.

Eine neue Idee vom Leben

Wo stehen wir eigentlich in diesem Leben, was haben wir erreicht und sind wir so fortschrittlich, wie wir dachten? Ruhen wir in uns selbst? Welche Werte haben wir verinnerlicht und leben wir diese Werte tatsächlich?

Der Vortrag “Eine neue Idee vom Leben” ist eine Bestandsaufnahme unserer Gesellschaft und unseres Lebens. Er bietet eine neue Sicht an, die einigem konträr gegenübersteht, was wir bisher für selbstverständlich gehalten haben und sorgt für ein gehöriges Maß an Motivation, neue Wege zu gehen!

Teamwork

Unser Zusammenleben und das zusammen Arbeiten steht und fällt mit der Qualität unserer Beziehungen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um den privaten oder den beruflichen Bereich handelt. Dieser Vortrag zeigt, in welcher Weise es bei jedem Einzelnen liegt, diese Beziehungen zu gestalten.

Das Verständnis von den Dynamiken, die tatsächlich hinter dem Verhältnis stehen, das wir zu anderen haben, führt uns aus der Machtlosigkeit, der wir uns diesbezüglich oft gegenüber sehen und motiviert uns, unsere Beziehungen und unser Arbeitsklima nach unseren eigenen Wünschen zu gestalten.

Der Weg unserer Kinder

Wie ist das Leben unserer Kinder, was bedeuten die Lebensgewohnheiten unserer Gesellschaft für Sie? Welchen Herausforderungen sehen sich heute Kinder gegenüber und wie können wir sie dabei begleiten?

Ich gründe diesen Vortrag auf meine über 20jährigen Erfahrungen mit Kindern und Eltern, auf mein Wissen über die Veränderungen der aktuellen Zeit und nicht zuletzt auf mein eigenes Vater-Sein. Dabei nehme ich Bezug auf das Fühlen der Kinder, auf ihre Bedürfnisse und Sehnsüchte und verbinde damit Themen wie das Lernen in den Schulen, Medien, Gesundheit und Ernährung.